NoWorriesBiology

Click here to edit subtitle

Neurobiologie

 

Alle Lebewesen müssen dazu in der Lage sein, darauf zu reagieren, was in ihrer Umgebung geschieht: 

Gibt es vielleicht Nahrung in der Nähe? Wie sind die derzeitigen Umwelt-bedingungen und gibt es eine Möglichkeit, deren Ausnutzung zu optimieren?

Sind Räuber oder andere Bedrohungen vorhanden?


Folglich müssen alle Lebewesen in der Lage sein, Informationen aus ihrer Umgebung aufzu-nehmen und auf diese zu reagieren. 

Bei den meisten Tieren ist ein Nervensystem für diese komplexe Aufgabe verantwortlich. 

Corticale Neuronenkultur einer Ratte     © ZEISS Microscopy from Germany          Quelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Rat_primary_cortical_neuron_

             culture,_deconvolved_z-stack_overlay_(30614937102).jpg

Lizenz: BY-SA 2.0 

Obwohl Pflanzen und einige Gruppen sehr ursprünglicher Tiere kein Nervensystem besitzen, können auch sie bestimmte Aspekte ihrer Umwelt wahrnehmen und darauf in einfacherer Weise reagieren. Dabei sind ihre Wahrnehmungs- und Reaktionsmöglichkeiten jedoch eingeschränkter als die der meisten Tiere mit einem Nervensystem.

Auf welche Weise Nervensysteme in der Lage sind, ihre äußerst wichtige und vielschichtigen Aufgaben zu erfüllen, das beschreibt der Wissenschaftszweig der Neurobiologie.